top of page
Suche
  • larissalengg

Die Kraft der Bindung

Aktualisiert: 31. Okt. 2021

Was braucht es, damit mein Kind reifen kann? Also zu einem eigenständigen, veränderungsfähigen und sozialen Menschen heranwachsen kann?


Die Antwort lautet eine sichere Bindung zu fürsorglichen Erwachsenen, einen Ort, wo es eingeladen ist in derer Gegenwart zu existieren. Die Essenz der Bindung ist das Anstreben und Erhalten von Nähe und Kontakt. Es gibt kein Leben ohne Bindung/Beziehung. Kontakt und Verbindung also Beziehung, angenommen zu sein, ist das grösste Bedürfnis von uns Menschen. Es übertrifft sogar unser Hungerbedürfnis. Das sieht man zum Beispiel nach einem Unglück. Das erste, was wir Menschen dann denken, ist nicht, ich muss etwas essen, ich habe Hunger, sondern, wo sind die Personen, die ich liebe, geht es ihnen gut? Bindung ist also die Wurzel für Wachstum.



Eine sichere Bindung zu einem fürsorglichen Erwachsenen ist der Schlüssel zur Reife unserer Kinder.


Trennung


Wenn das grösste Bedürfnis Beziehung ist, schliesst sich daraus, dass die grösste Bedrohung das Erleben von Trennung ist. Da ist nicht nur physische Trennung gemeint, sondern alles, was das Nähe- und Kontaktbedürfnis trennt z.B. wenn Kinder als Strafe aufs Zimmer geschickt werden, wenn Ihnen als Strafe Dinge weggenommen werden, die sie lieben, Schlafenszeit, Fehler, Mankos, Angst eine geliebte Person könnte sterben, wenn man den Kindern vermittelt, dass sie zu viel sind etc.

Für die Entwicklung der Kinder ist es so wichtig, dass sie in fürsorglichen Beziehungen zu uns Erwachsenen, ruhen können.


182 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page